“29-jähriger deutscher Staatsangehöriger ist dringend

“29-jähriger deutscher Staatsangehöriger ist dringend verdächtig, mit einem PKW in eine Personengruppe beim Rosenmontagsumzug in gefahren zu sein. Durch die Kollision mit dem PKW sind rund 30 Personen – teilweise schwer – verletzt worden. Darunter auch Kinder”