Auch morgen werden Journalisten aus Berlin nicht sicher

Auch morgen werden Journalisten aus Berlin nicht sicher arbeiten können. YouTube-Aktivisten mit gekauften oder selbst gemachten Presseauweisen werden aggressiv vorgehen wie auch die Demonstranten, die die “Lügenpresse” attackieren.