Die Abschaffung der unsäglichen wäre für alle ein

Die Abschaffung der unsäglichen wäre für alle ein Gewinn. Die Angsthasten, die noch immer nicht kapiert haben, dass die Mär vom schlimmen Virus gewaltig hinkt, tragen weiter ihren Maulkorb und der Rest hat wieder etwas Freiheit zurückgewonnen.