Die „Einmischung“ hat der Wähler besorgt. Ramelow hat

Die „Einmischung“ hat der Wähler besorgt. Ramelow hat in diesem Landtag keine Mehrheit und CDU/FDP zwingen zu wollen ihn ins Amt zu heben war am Mittwoch falsch und ist es noch immer. Ohne Neuwahlen braucht es einen Kompromiss. Das ist Hr Ramelow nicht.