Die Parteien sammeln im amerikanischen Wahlkampf stets

Die Parteien sammeln im amerikanischen Wahlkampf stets negative Informationen, um sie gegeneinander zu nutzen. Die bekommen dabei auch Hilfe von Verschwörungstheoretikern – und neuerdings von internationalen Ex-Spionen.