Persönlich kann ich mit der leben, halte aber für

Persönlich kann ich mit der leben, halte aber für eine Gewissensentscheidung. Den fraktionsübergreifenden Vorschlag von , regelmäßig zu informieren und die Bereitschaft abzufragen, finde ich gut. Die meisten Bürger, sicher auch 1/2