Vater hat die Bombennacht in auf der Flucht als Säugling

Vater hat die Bombennacht in auf der Flucht als Säugling überlebt. Später saß er als Republikflüchtling der DDR ein. Wurde freigekauft und Jurist im Westen. Blieb bis zum Tod sozialdemokratischer Gerechtigkeitsfanatiker. Eins stand über allem: NIE WIEDER FASCHISMUS!